„Ich glaube an eine Beziehung, zwischen Mutter und Kind, die ohne Verwendung von Erpressungen und Strafen auskommt.“

Stopp mit genervtem Rumbrüllen! Geh´ wieder in Beziehung! Hol´ dir hier den „Kühlschrank-Spickzettel, für mehr Leichtigkeit im Umgang mit deinem Kind“!

Meine Mission –
Mehr Leichtigkeit für deine Familie

Du hast dein Kind lange im Bauch getragen, vielleicht gestillt und ins Familienbett gelegt. Nun wird dein Kind älter und du weißt, dass du mit deinem Kind nicht so umgehen möchtest, wie deine eigenen Eltern mit dir. Du weißt aber noch nicht genau, wie das gehen soll? Es gibt einige Situationen, bei denen du alleine nicht weiterkommst? Ich möchte dich bestärken, wieder mehr und mehr auf dein Herz zu hören.

Lerne dich Schritt für Schritt wieder selbst zu finden. Dann wirst du die täglichen Herausforderungen mit Kind und Familie gut meistern können. Sehr gerne möchte ich dich dabei auf deinem individuellen Weg begleiten. Mein Coaching findet online statt, um dir eine Teilnahme zu ermöglichen, auch wenn deine Zeit sehr knapp ist. Mit mir lernst du, wie du das Strahlen in den Kinderaugen wiedersehen kannst. Genieße dein Kind, noch bevor es auszieht!

Meine Angebote für dich

KOSTENLOSE BERATUNG

SKYPE / TELEFON

Du kommst an einer Stelle in der Beziehung mit deinem Kind gerade nicht weiter? Dann lass uns doch skypen oder telefonieren! Ich biete dir eine kostenlose 20-minütige Beratung an. Wir schauen gemeinsam, wo du stehst und wie du mehr Harmonie in deine Familie bringst.

COACHING & BERATUNG

SKYPE / TELEFON

Du weißt, dass du dein Kind liebevoll, bindungs- und bedürfnisorientiert begleiten möchtest. Du tust alles für dein Kind, doch du fühlst dich noch weit von einem leichten und harmonischen Familienleben entfernt. In diesem Prozess möchte ich dich gerne begleiten und an deiner Seite stehen. Denn ich weiß, dass es nicht immer einfach ist.

Wie ich arbeite:
Die Bedürfnisse aller zählen!

Fühlst du dich allein gelassen, mit der Herausforderung, die Bedürfnisse deines Kindes, deines Mannes und deine eigenen unter einen Hut zu bringen? Weißt du oft nicht, wie du in Konfliktsituationen besser hättest reagieren können? Du möchtest endlich auch wieder mehr an dich denken und deine Freiheiten zurück bekommen?

„Ich hoffe, dass wir es in unserem Land, langsam aber sicher und mit viel Selbstreflexion schaffen können, die Schleife der traumatisierten Kinder zu durchbrechen!“

ANNE DIALLO

Glückliche Kinder – glückliche Eltern.
Was andere Mütter über mein Coaching berichten:

»Wir haben nun ein viel schöneres Miteinander!«

»Durch das Coaching mit dir, Anne, konnte ich meinen Sohn besser verstehen. So konnte ich auch viel besser auf ihn eingehen. Ich weiß nun, was ich auch in schwierigen Situationen tun kann. Wir haben nun ein viel schöneres Miteinander. Das genieße ich sehr. Deine Denkanstöße und Impulse haben mir sehr geholfen. 🙂 «

Nadine I.

»Das war ein Wunder!«

» Hallo Anne,                                                                                                                       
ja, es geht wesentlich besser, wir hatten die Woche gar keinen „Trotzanfall“ mehr! Kein zwei- stündiges Wegschreien! Kein gar nichts! Wir hatten seit diesem Gespräch eine wirklich wunderbare Zeit zusammen!«

 

Christine P.

Neues aus meinem Blog:
Impulse für mehr Leichtigkeit in deiner Familie

Meine Vision: glückliche Eltern- glückliche Kinder

Sicher kennst du diesen Blog und mich noch nicht lange, wie auch? Ich, Anne, bin noch neu hier in der Bloggerwelt und dem world wide web! Deshalb mag ich dir heute noch etwas genauer verraten, was mich antreibt und warum am besten die ganze Welt davon wissen sollte.
Wie ich Kinder sehe:

Weiterlesen...

Juchuuuu… Ich darf aufräumen!

Du kennst das sicher auch: Da will man morgens einen Tee kochen und „AUTSCH!!! MIST! Diese blöden Autos hier überall! Können die Kinder das nicht mal wegräumen? Und die Jacke vom Papa liegt hier auch noch rum…!“
Ganz vielen Müttern wird es ähnlich gehen …

Weiterlesen...

12 Tipps gegen deine Erschöpfung

Du hast 10 Monate dein Kind im Bauch getragen und noch viel länger im Arm gehalten. Du hast es vermutlich gestillt, ihm deine Nähe im Familienbett gegeben und möchtest, dass sich dein Kind geborgen fühlt. Natürlich bist du auch da, wenn dein Kind krank ist. Du möchtest all seine Bedürfnisse erfüllen.
Aber was ist mit dir…

Weiterlesen...

Hol´ dir jetzt kostenlos den „Spickzettel, für mehr Leichtigkeit, im Umgang mit deinem Kind“!

Werde Teil unserer Facebook-COMMUNITY:

Brauchst du Austausch mit Gleichgesinnten? Dann komm in meine kostenlose Facebook- Gruppe!